Willspenden.at - die jüdische Spendenplattform

Wählen Sie aus dutzenden jüdischen Projekten und entscheiden Sie selbst wie Sie mit Ihrem Geld helfen können.



Brith Mila Sessel

Dem Propheten Eliyahu wurde es auferlegt sich an jeder Brith Mila zu beteiligen. So entstand der Brauch einen "Kiseh Eliyahu Hanawi" einen prunkvollen Sessel bei jeder Beschneidungszeremonie aufzustellen. Auf dem sich der Sandak "Pate" zu setzen hat.

Die Synagoge im Bet Halevi benötigt einen eigenen Sessel, der in Israel angefertigt wird und hertransportiert werden muss. Es gibt die Möglichkeit ein "in Gedenken-Schild" anzubringen.

Verwandte Projekte

Shavuot Leitfaden 2012

0,0% finanziert

Um die Gebote von Shavuot zu verstehen und Ihnen nachkommen zu können, wird eigens für die Jüdische Wiener Gemeinde dieser Shavuot Leitfaden in deutscher Sprache verfasst. Über 2000 Gemeindemitglieder erhalten den Flyer, welcher uns daran erinnert den Gebvoten von Shavuot nachzukommen.

mehr Infos

Spender 1 vollständig finanziert

Schabbatzeiten - Magnetkalender 2012

100,0% finanziert

Sie haben einen Magnetkalender mit den Schabbat Eingangs- und Ausgangszeiten erhalten oder möchten das Projekt an sich unterstützen, hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

mehr Infos

Spender 1 vollständig finanziert

Take Away Chanukkiot 2017

Jedes Jahr werden hunderte Take Away Chanukkiot an jüdische Touristen, Geschäftsleute und Schüler verteilt.

mehr Infos

Spender 0

Spender

21. AugFamilie Yagudaev spendet € 2.000,- im Gedenken an Yair ben Sara Bachmal

Kommentare